Fotos downloaden aus icloud

Die Lösung ist das Herunterladen der iCloud-App für P.C. Wählen Sie dann Fotos auf dem App-Symbol herunterladen aus. Es dauert lange, abhängig von der Anzahl der Fotos und Ihrer Internet-Geschwindigkeit, aber Sie müssen nicht Fotos nacheinander auswählen. Sie können diese freigegebenen Fotos jetzt auf Ihr iPhone, iPad oder Ihren Computer herunterladen. iCloud speichert die vollversionien Versionen Ihrer Fotos. Abhängig von Ihren iCloud-Einstellungen speichert Ihr iPhone jedoch möglicherweise kleinere Versionen Ihrer Bilder (um Speicherplatz auf Ihrem Telefon freizugeben). Wenn Sie einen Mac haben, ist die beste Option, Ihre Fotobibliothek darauf herunterzuladen, bevor Sie sie auf einen anderen Server hochladen. Auf diese Weise haben Sie Ihre eigene Kopie Ihrer Bibliothek. Außerdem ist die Festplatte Ihres Mac wahrscheinlich nicht so platzbeschränkt wie die Ihres iPhones. Apple sollte Sie warnen, dass Fotos verschwinden können, um nie wieder gefunden zu werden, wenn Sie iCloud verwenden. Nie wieder. :-( Von hier aus können Sie die freigegebenen Fotos in einen beliebigen Ordner auf Ihrem Computer kopieren. 5.

Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Download. Es ist wie eine Wolke geformt, wobei ein Pfeil nach unten zeigt. Sie können das Foto (oder Fotos) an dem Ort finden, an dem Ihr Browser heruntergeladene Dateien speichert. Mismis Lösung scheint zu funktionieren. Ich habe iCloud für Windows verwendet (nicht icloud über meinen Browser) und stellte sicher, dass “Fotos” ausgewählt wurde. Ich habe auch den Download-Ordner geändert, indem ich auf Optionen neben Fotos geklickt habe. Dann, mit Windows Explorer und nach Remis Artikel 3, habe ich alle Fotos auf iCloud heruntergeladen, auf meinen Computer (als ich auf “Fotos und Video herunterladen” klickte, schien es, dass nichts passierte – kein sich drehender Eier-Timer, kein Hinweis darauf, dass etwas passierte – aber nach einer Weile (vielleicht 4 Minuten) tauchte eine Box auf und erlaubte mir, nach Jahr oder “alles” auszuwählen. Die einzige Einschränkung, die ich erlebt habe, ist, dass es das Datum Ihres Fotos/Docs/Videos ändert und sie das “heutige” Datum haben werden, als ob sie an dem Datum genommen wurden, an dem Sie sie aus iCloud speichern. Ich möchte Videos, die sich auf meiner icloud befinden, auf meinen Computer sowie Bilder herunterladen. Die Videos werden jedoch als Bilder heruntergeladen. Der Ton ist da, aber kein Video. Wenn Sie Ihre Fotos derzeit nicht in iCloud sichern, sollten Sie dies tun.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel “Wie man ein iPhone in iCloud, über iTunes oder auf eine externe Festplatte auf einen Computer sichert.” Das habe ich versucht. Icloud auf meinem Windows-PC deinstalliert und neu installiert. Das einzige, was automatisch heruntergeladen wird, sind die letzten paar Monate der Bilder. Ich kann den Rest nicht zum Download zwingen. Apple hat die Möglichkeit entfernt, mehrere Bilder zum Download zu markieren, was mir sagt, dass sie wirklich nicht daran interessiert sind, das zuzulassen. Sie können Shift gedrückt halten und auf sie zu einem Zeitpunkt klicken, aber ich habe 4.000+ Bilder, so dass das nicht wirklich funktionieren wird. Sie halten die Bilder als Geisel, was uns wirklich dazu bringt, alles Apfel zu stückchen, einschließlich ihrer Handys und Ipads. Die arroganteste Gesellschaft, die ich je gesehen habe. Nachdem Sie die Fotos ausgewählt haben, die Sie herunterladen möchten, klicken Sie auf den Download-Pfeil, um sie auf Ihrem PC zu speichern. Dave Johnson/Business Insider Danke Scott! Dadurch wurden meine 1700 Urlaubsfotos von Spanien und Belgien gespeichert.

Die kostenlose Version von Google Photo ändert die Größe Ihrer Fotos, wenn sie gespeichert werden. Das bedeutet, dass Sie kein Originalauflösungsfoto mehr haben. Auf meinem PC mit Win7 nur Möglichkeit, mehrere Fotos zu wählen ist, die “Alt”-Taste nicht die “Strg” Taste zu halten. Sie müssen immer noch jedes auswählen und wenn Sie Tausende von Bildern haben, versuchen Sie, es zu organisieren, ist ziemlich frustrierend. Ziemlich primitiv, wenn Sie an Windows gewöhnt sind. 3. Finden Sie die Fotos, die Sie herunterladen möchten. Sie können auf ein Album klicken oder durch die gesamte Bibliothek scrollen. Sie können auch zwischen der Ansicht “Alle Fotos” und “Momente” wechseln, indem Sie oben auf dem Bildschirm “Fotos” oder “Momente” auswählen.