Galaxy wearable herunterladen

Verwenden Sie die Galaxy Wearable-Anwendung, um die folgenden Funktionen einzurichten und zu verwalten: – Verbindung/Trennung für mobile Geräte – Software-Updates – Uhreinstellungen – Anwendungsdownload und -einstellungen – Meine Uhr suchen – Benachrichtigungstyp und -einstellungen usw. Installieren Sie die Galaxy Wearable-Anwendung auf Ihrem Mobilgerät, und koppeln Sie dann Ihre tragbaren Geräte über Bluetooth, um alle Funktionen zu genießen. • Einstellungen und Funktionen der Galaxy Wearable-Anwendung sind nur verfügbar, wenn Ihr tragbares Gerät mit Ihrem Mobilgerät verbunden ist. Funktionen funktionieren nicht ordnungsgemäß ohne eine stabile Verbindung zwischen Ihrem tragbaren Gerät und Ihrem Mobilgerät. Die Galaxy Wearable-Anwendung unterstützt die Gear VR oder Gear 360 nicht. Die Galaxy Wearable-Anwendung kann nicht mit Tablets verwendet werden. Und unterstützte Geräte variieren je nach Region, Bediener und Gerätemodell. Diese Anwendung ist für die Galaxy Watch, Gear S3, Gear S2, Gear Sport, Gear Fit2, Gear Fit2 Pro und Gear IconX. Bitte erlauben Sie die Galaxy Wearable-Anwendungsberechtigungen in den Android-Einstellungen, damit Sie alle Funktionen in Android 6.0 verwenden können. Einstellungen > Apps > Galaxy Wearable > Berechtigungen Leider sind wir derzeit noch nicht in der Lage, Schritte oder Schlaf von Samsung Wearables zu importieren. Laden Sie MapMyRun aus dem Google Play Store auf Ihr Handy herunter und erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich an. Sobald Sie sich auf Ihrem Mobilgerät bei MapMyRun angemeldet haben, öffnen Sie die MapMyRun-App auf Ihrem Samsung Wearable, um loszulegen. Werden Schritte und Schlaf aus meinem Samsung Wearable in MapMyRun importiert? Steuern Sie die Musik von Ihrem Handgelenk aus mit Samsung Wearables.

Einige ältere Samsung Wearables sind mit MapMyRun kompatibel, können aber keine App-Updates mehr erhalten. Daher sind viele der in diesem Artikel beschriebenen Funktionen auf den folgenden Samsung-Geräten nicht verfügbar: Laden Sie MapMyRun aus dem App Store auf Ihr Telefon herunter und erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich an. Öffnen Sie die MapMyRun-App auf Ihrem Samsung Wearable, die eine Kopplungsanforderung initiiert, die auf Ihrem Mobilgerät bestätigt werden muss. Öffnen Sie die Benachrichtigung über die Galaxy Wearable App auf Ihrem Telefon, und tippen Sie dann auf “Verbinden” in MapMyRun, um den Kopplungsprozess abzuschließen, wie unten dargestellt. Sobald Sie verifiziert haben, dass Ihr Wearable die neueste Software ausführt, folgen Sie bitte den Anweisungen unten, um MapMyRun auf Ihrem Gerät zu installieren. Wir sind kompatibel mit vielen Samsung Wearables, einschließlich: Wenn ich ein Training auf meinem Handy beginne, während ich mein Samsung Wearable trage, wird es ein Spiegeldisplay? Ich besitze ein Samsung Fit, Fit2, Fit2 Pro oder S2. Wie richte ich mein Wearable mit MapMyRun ein? Übertragen benutzerdefinierte Herzfrequenzzonen auf das Samsung Wearable? Kann ich Trainingsplan-Workouts auf meinem Samsung Wearable anzeigen? Die Galaxy Wearable-Anwendung verbindet Ihre tragbaren Geräte mit Ihrem Mobilgerät.